Berufsorientierungsklasse


BO-Klasse
(Berufsorientierungsklasse)

 

Ein Angebot für Schüler, die die Jahrgangsstufe 9 durchlaufen haben und den erfolgreichen oder den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule erreichen

und einen Ausbildungsplatz finden wollen.

 

Was bietet die BO-Klasse?

Übergang in berufliche Ausbildung + Schulabschluss

Die Schülerinnen und Schüler werden intensiv beim Übergang in eine berufliche Ausbildung begleitet und erhalten gleichzeitig eine zweite Chance, einen Schulabschluss zu erwerben. Es kann dabei sowohl der Erfolgreiche Mittelschulabschluss als auch der Qualifizierende Mittelschulabschluss erworben werden.

Teilnahme am Quali mit Jahresfortgangsnote

Schülerinnen und Schüler der BO-Klasse nehmen als interne Prüflinge der Mittelschule am QA teil. Die jeweilige Jahresfortgangsnote wird, so wie bei anderen Schülern der Mittelschule auch, mit eingerechnet.

3 Tage Schule – 2 Tage Praktikum

An zwei Tagen in der Woche besuchen die Jugendlichen Praxismaßnahmen. Während dieser Praktika in Betrieben werden die Schülerinnen und Schüler intensiv durch einen externen Kooperationspartner betreut.

Der Unterricht an den 3 anderen Wochentagen findet vollständig an der Berufsschule Nürnberger Land in Lauf a. d. Pegnitz statt.

Intensive Förderung

Die Schülerzahl ist auf maximal 16 Schülerinnen und Schüler aus den Mittelschulen im Nürnberger Land begrenzt. Dadurch soll eine möglichst intensive individuelle Förderung gewährleistet sein.

Zusätzlich erhalten die Jugendlichen eine intensive sozialpädagogische Betreuung.

 

Stundentafel
UnterrichtsfachStundenLehrkraft
Ethik2Mittelschule
Deutsch4Mittelschule
Mathematik4Mittelschule
GSE3Mittelschule
AWT2Mittelschule
Sport2Mittelschule
Technik oder Soziales2Berufsschule

 

 

Erfahrungen mit der BO-Klasse

Die Erfahrungen von bestehenden BO-Klassen zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler im Vergleich zur Wiederholung an der Mittelschule erfolgreicher abschneiden. Dies gilt sowohl für das Bestehen des QA, das Erreichen des erfolgreichen Mittelschulabschlusses als auch für die Vermittlung in Ausbildungsverhältnisse.

Informationsveranstaltung

Am

Montag, dem 20. Juli 2020, findet um 14:15 Uhr

eine Informationsveranstaltung für interessierte Jugendliche und deren Eltern an der Berufsschule Nürnberger Land in Lauf statt:

Berufsschule Nürnberger Land

Rudolfshofer Straße 30

91207 Lauf a. d. Pegnitz

 

Der Veranstaltungsraum (K 111) ist am Eingang ausgeschildert.

ANMELDUNG

Interessierte Schülerinnen und Schüler können das Anmeldeformular im Sekretariat der aktuell besuchten Schule abholen. Das ausgefüllte Formular sollte bis zum

29. Juli 2020 an der Mittelschule I Lauf a. d. Pegnitz

(Kunigundenstraße 17, 91207 Lauf a. d. Pegnitz) abgegeben werden (Öffnungszeiten des Sekretariats: Montag – Donnerstag 07:30 bis 13:00 Uhr). Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Mittelschule I Lauf a. d. Pegnitz (Tel: 09123/1843420,

E-mail: ms-kunigundenschule(at)stadt.lauf.de).

Lerne was, so kannst du was.

Deutsches Sprichwort