HERZLICH WILLOMMEN!

Wir begrüßen Sie auf den Seiten der Mittelschule I in Lauf an der Pegnitz!

Informieren Sie sich über die Schule am schönen Kunigundenberg, über unsere Angebote, über die an der Schule tätigen Menschen und über das Schulleben allgemein.

Aktuelle Infomationen

Neue Prüfungstermine

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern,

die zentralen Prüfungen in den Fächern Deutsch (DaZ), Mathematik, Englisch und GSE/ PCB wurden um zwei Wochen verschoben. Neue Prüfungswoche: 12.07.2021 - 15.07.2021

Unsere schulhausinternen Prüfungen (Projektprüfung, Sport, Religion u. ä.) und die Prüfung im Fach Muttersprache (25.06.2021) sind davon nicht betroffen.

Zudem verschiebt sich der letzte Schultag für die 9. Klassen auf Donnerstag, den 29.07.2021.

Schülerfahrten sind bis zum Ende der Osterferien grundsätzlich ausgesetzt.

Durch die Verschiebung des Zwischenzeugnisses auf 05.03.2021werden sich auch noch andere Termine bei uns verschieben. Unser Terminkalender wird gerade überarbeitet und baldmöglichst aktualisiert wieder hier abrufbar sein.

Kulturministerielle Schreiben zum Distanzaunterricht, zur Notbetreuung und zur Streichung der Faschingsferien

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

hier finden Sie die kultusministeriellen Schreiben an Sie gerichtet:

Unterrichtsbetrieb ab 11. Januar 2021; Zusätzliche Unterrichtswoche während der Faschingszeit

- Merkblatt Notbetreuung

Distanzunterricht und Notbetreuung ab 11.01.2021

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Eltern,

wie Sie sicher am Mittwoch, dem 06.01.2021, aus den Medien erfahren haben, bleiben die Schulen bis mindestens 31.01.2021 für den Präsenzunterricht geschlossen.

Ihre Kinder werden also weiterhin im Distanzunterricht beschult werden. Die Klassenleitungen informieren die Schüler*innen wie gewohnt via Teams über den genauen Ablauf und den „virtuellen“ Stundenplan.

Geändert hat sich das Angebot der Notbetreuung. Es können nun alle Kinder aus den 5. und 6. Klassen, deren Eltern einen Bedarf haben, zur Notbetreuung in der Schule angemeldet werden. Wie der Name „Notbetreuung“ jedoch schon sagt, handelt es sich hier dabei ausschließlich um ein Betreuungsangebot und nicht um Unterricht. Am Distanzunterricht der Klasse könnten die Kinder auch bei uns in den Räumen der Schule teilnehmen. Hierfür stehen PCs zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass Schüler*innen, die zur Notbetreuung kommen, aus Infektionsschutzgründen nicht mit anderen Kindern im gleichen Raum betreut werden können.

Die Kinder der beiden betroffenen Ganztagesklassen 5a und 6a werden bei Bedarf an den Tagen Montag - Donnerstag bis 15:30 Uhr betreut und am Freitag bis 11.15 Uhr.

Für die Regelklassen 5b und 6b endet die Betreuung an den Tagen Montag - Donnerstag um 13:00 Uhr und am Freitag um 11.15 Uhr.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung bei Ihrer Klassenleitung über Schoolfox genau an, an welchen Tagen und zu welcher Zeit Ihr Kind betreut werden soll.

Bitte bedenken Sie bei Ihren Planungen, dass der Sinn der Schulschließungen die Vermeidung von Kontakten ist. Deshalb sollte die Notbetreuung wirklich nur in Anspruch genommen werden, wenn dies unbedingt notwendig ist!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Michael Kirstein, Schulleiter

Mittelschule I Lauf a. d. Pegnitz

Elterninformation zur Digitalisierung an der Kunigundenschule und zur Einführung des Schulmessenger-Dienstes Schoolfox

Sehr geehrte Erziehungsberechtige, liebe Eltern,

wie wir alle in den letzten Monaten erfahren mussten, gibt es unvorhersehbare Ereignisse, die manchmal in kürzester Zeit Maßnahmen auslösen können, auf die wir uns dann ohne lange Vorlaufzeit und ohne Vorbereitung einzustellen haben.

Der gesellschaftliche „Lockdown“ und die damit verbundenen Schulschließungen haben uns gezeigt, wie unglaublich schnell und dynamisch solche Entwicklungen sein können.

Den ganzen Elternbrief lesen Sie bitte hier.

Hygienekonzept/ -plan der Mittelschule I Lauf an der Pegnitz

Auf der Internetseite des bayerischen Kultusministeriums finden Sie den aktuellen Hygieneplan vom 13.11.2020. Neu ist die strikte Trennung der Klassen und, wo immer es möglich ist, die Wahrung der Abstandsregelung. Zudem kommen die Weisungen zum Infektionsschutz nun direkt vom Gesundheitsamt vor Ort und orientieren am örtlichen Infektionsgeschehen. Bei uns werden nun die gemischten Lerngruppen im Fachunterricht (Sport, Wirtschaft, Technik, Soziales, Religion) getrennt und die Schüler*innen im Klassenverband unterrichtet. Weiterhin werden die Pausenzeiten und v.a. die Orte neu geregelt. Details erfahren Ihre Kinder und Sie von Ihrer Klassenleitung.

Hier finden Sie das alte Hygienekonzept, welches basierend auf dem Rahmenhygieneplan vom 02.10.2020 den Bedürfnissen unserer Schule angepasst wurde.

Nachtrag zum 1. Elternabend mit der Wahl der Klassenelternsprecher*innen und der 1. Sitzung des Elternbeirates am 22.09.2020

Liebe Eltern, liebe Mitglieder des "neuen" Elternbeirates,

wir freuen uns sehr über Ihr Engagement im zukünftigen Elternbeirat der Kunigundenschule. Auch wenn es pandemie-bedingt in diesem Schuljahr keine großen gemeinsamen Veranstaltungen geben wird, zeigt uns das Interesse an der Zusammenarbeit, dass wir uns in diesen Zeiten auf Sie verlassen können!

Vielen Dank dafür!

Michael Kirstein und Alexander Haas

und das Kollegium der Kunigundenschule

Informationen für die neuen 5. Klassen

Nach dem dieses Workshop-Angebot für die betroffenen Klassen im letzten Schuljahr aufgrund der coronabedingten Schulschließungen nicht stattfinden...

Regenwahrscheinlichkeit 90% …das war allen klar – dennoch hatten wir entschieden: Unsere Baumpflanzaktion – geplant im Rahmen unseres FFF-Projektes –...

Kunigundenmittelschule nutzt digitale Unterrichts- und Kommunikationsplattform


Der Bildschirm ersetzt die Tafel im Klassenzimmer: Dank eines...

Erst lernen, dann selbständig denken.

Talmud