Kulturtag am 26.11.2019 …im Theater Pfütze

12.11.2019 | Musik, Kunst und Kultur | 2019/2020 | 5.Klasse | 6.Klasse | 7.Klasse | 8.Klasse | 9.Klasse | Berufsorientierungsklasse BOK

Im Rahmen des Kulturtages der Kunigunden Mittelschule Lauf, durfte die ganze Schule, 5.- 9. Klasse, ein Stück zum Thema Migration besuchen.

Der Titel „Unterwegs – En el camino“ zeigt in seiner Zweisprachigkeit schon das Besondere: es handelt sich um eine Koproduktion zwischen dem Theatro El Galpón aus Montevideo, der Hauptstadt von Uruguay in Südamerika, und dem Nürnberger Theater Pfütze. Empfohlen wird das Stück ab 10 Jahren, bzw. von der 5. - 13. Klasse. Es dauert ca. 75 Minuten.

Es geht um Menschen, die ihre Heimat verlassen. Statt einer Geschichte mit einem fortlaufenden Handlungsstrang wird eine Vielzahl an verschiedenen Szenen zum Verlassen der Heimat, Unterwegs-sein, Ankommen und Zurückkehren in sechs verschiedenen Sprachen gezeigt.

Keine einfache Kost für die meisten unserer SchülerInnen… Aus dieser Sicht hatten viele die Erfahrungen von Migranten noch gar nicht wahrgenommen!

Mehr darüber gibt es in dieser Reportage der 9VK zu lesen.

 

 

Erst lernen, dann selbständig denken.

Talmud